ArchitekTour Oslo

Mit Anschlussreise perspective landscape Norwegen

Donnerstag, den 23. bis Mittwoch, den 29. Juni 2022

Norwegen ist unser neues Reiseziel. Wir starten in Oslo, der am schnellsten wachsenden Hauptstadt Europas. Eine einzigartige Mischung aus atemberaubenden Landschaften und innovativer Architektur, wie z. B. die direkt am Fjord gelegene neue Oper von Snøhetta  oder die berühmte Skisprungschanze Holmenkollen. 1000 jährige Stadtgeschichte und die neue architektonische Skyline mit modernstem Wohnungsbau, Stadterneuerung durch Transformation alter Industriegebiete. 

 

Die Osloer Hafenanlage wurde zu neuem Leben erweckt mit einem  Mix aus Museen, Restaurants und trendiger Architektur. Ein Spaziergang führt uns auf das berühmteste Dach Oslo´s und entlang der Seepromenade am Stadtstrand mit Apartments, Büro- und Geschäftshäusern. Ein besonderer Blickfang  wird die neue „Deichmanske bibliotek“  sein.  Das fünfstöckige Gebäude mit transparenter Fassade besticht durch seine offene, lichtdurchflutete Architektur und bietet den Besuchern künftig einen imposanten Ausblick auf die Stadt und den Fjord. Das architektonische Konzept ist von Lund Hagem in Zusammenarbeit mit dem Atelier Oslo. Die kleine Halbinsel Tjuvholmen mit modernen Designhäusern und ‑hotels sowie das von Renzo Piano entworfene Astrup Fearnley Museum für moderne Kunst sind absolut sehenswert und geben Einblick auf die Gestaltung öffentlicher Plätze. 

 

Auf der Anschlussreise entdecken wir wundervolle Naturlandschaften, behutsam ergänzt um Kunst, Design und Architektur. Kommen Sie mit uns der Natur auf neue und überraschende Weise näher. Beeindruckende Objekte wie z. B. durch den  Pavillon Snøhetta Viewpoint am Berg Tverrfjellet oder Norwegens erstem Unterwasser-Restaurant Under in Lindesnes. 

 

Auch die Küche Norwegens hält Besonderes für uns bereit. Erleben Sie den Genuss von frisch gekochten Garnelen und braunen Krabben direkt vom Boot bis zum hochwertigen Menü mit besten regionalen, biologischen Produkten. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und mit Ihnen vor Ort in die Architektur und Geschichten einzutauchen.


Bildungsreise mit Fortbildungspunkten und Fachaustausch

Fortbildungspunkte für dieses Fachprogramm Architektur werden bei der Architektenkammer beantragt. Eine Bestätigung über genehmigte Fortbildungspunkte senden wir Ihnen auf Wunsch nach Ihrer Teilnahme zu.

 

Begleitet wird unsere ArchitekTour von einem fachkundigen professionellen Architektur-Guide sowie unserer professionellen Reiseleitung.

 

Mit unseren langjährigen Partnern InformationsZentrum Beton / Deutschland, BETONSUISSE / Schweiz und Zement + Beton / Österreich bieten wir Ihnen ArchitekTour mit Herz und Begeisterung.

Programm

Aufgrund der Corona-Situation finden Sie hier momentan leider kein aktuelles Programm – es wird angepasst, sowie neue Reisedaten zur Verfügung stehen.

Anmeldung

Weitere Informationen folgen in Kürze. Sie können sich jedoch bereits schon jetzt über das Kontaktformular voranmelden.

Rechtliches

Hier erfahren Sie wichtiges über den Datenschutz auf Ihrer Reise.



Diese Reise ist noch nicht die richtige oder Sie haben nur Zeit für einen Tagesausflug mit einer Architekturführung oder Interesse an einem Architektur-Spaziergang?

Dann klicken Sie sich einfach zurück zum Überblick unserer ArchitekTour Reisen, zu ArchitekTour Day oder ArchitekTour Walk.



ReiseArchitekTour · Reisebüro · Claudia Epple

Hainbuchenweg 45/1 · 70597 Stuttgart

Fon +49 711 7288516, Mobil +49 173 6650155